Gaming Monitor Test: In diesem ultimativen Einkaufsführer überprüfen wir die besten Gaming-Monitore für 2019 von allen führenden Herstellern, um Ihnen zu helfen, den besten verfügbaren Monitor für Gaming zu finden. Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Display sind, haben wir alles, was Sie benötigen, um einen fundierten Kauf zu tätigen.

Dieser Leitfaden wird ständig aktualisiert, um Sie mit den besten Spielmonitoren zu versorgen, die für 2019 auf dem Markt erhältlich sind.

Wir haben stundenlange Recherchen und Tests in diesen Gaming-Monitor-Käuferleitfaden der Top 5 der für 2019 erhältlichen Displays gesteckt. Unten sehen Sie die Top-Produkte von Asus und Acer für 144hz, 4K, FreeSync, Ultrawide, G-Sync und eine Budgetanzeige.

Wir haben stundenlange Recherchen und Tests in diesen Gaming-Laptop-Käuferführer der 10 besten Gaming-Laptops, die 2019 erhältlich waren, gesteckt.

Der beste Spielmonitor im Test

1. Asus ROG Swift PG279Q

Der beste IPS-Gaming-Monitor mit 160Hz Refresh, 4ms Response und einem 27″ IPS-Bildschirm @ 2560×1440, wenn Sie ein Gamer sind, ist dies der beste nicht ultraweite Monitor auf dem Markt.

Der Asus ROG Swift PG279Q ist zweifellos der beste 160Hz Gaming-Monitor, der 2018 erhältlich war. Es ist wirklich der einzige Monitor für Gamer ohne Kompromisse. Seit Jahren, in der Tat, seit die Spieler damals von CRT auf LCD umgestiegen sind, haben wir die Farbtiefe und Genauigkeit der Aktualisierung geopfert und die Eingabeverzögerung bei jedem Display-Kauf, den wir getätigt haben. Aber Asus hat das mit der geringen Eingangsverzögerung des PG279Q (160hz, 4ms), dem IPS 27″ Panel geändert, das sowohl Farbgenauigkeit als auch ein schnelles Display bietet, um kompromisslos weiterspielen zu können.

Wir sind der Meinung, dass dieser 2560×1440 160Hz Monitor von Asus der derzeit beste Monitor für Spiele ist.
verfügbar. Bietet die bestmögliche Farbtiefe, Genauigkeit und Geschwindigkeit mit 160hz, 3ms + G-Sync. Der einzige andere Monitor, der es übertrifft, ist der Asus PG348Q, und das hängt davon ab, ob Sie ein Fan des UltraWide-Formats sind.
Profis

Betrug

Der beste UltraWide Gaming Monitor im Test.

2. Asus PG348QQ Ultraweit

Ein sehr guter Monitor, der persönlich gesehen werden muss, um voll anerkannt zu werden. Der Asus PG348Q ist der beste UltraWide Gaming-Monitor, der 2019 erhältlich ist.

Der Asus PG3428Q ist der beste UltraWide Gaming-Monitor, den wir getestet haben, mit einem 34″ Ultrawide IPS-Display mit einer aktualisierungsrate von 100Hz und einer Reaktionszeit von 5ms Pixel.

Tatsächlich ist der einzige Grund, warum dieses Display nicht die Nummer 1 in unserer Liste war, zwei Gründe, der erste ist die Aktualisierungsrate / Rücklaufrate, die langsamer ist und der zweite Grund, warum nicht jeder ein Fan des Ultrawide Monitor Formfaktors ist. Ultraweite Monitore können einige Probleme mit bestimmten Spielen verursachen und außerhalb des Spiels finden einige Leute Positionierungsfenster ein Problem und bevorzugen die Produktivität von 2 x 27″ Monitoren.

Das 34-Zoll-Bogenpaneel füllt fast das gesamte Sichtfeld aus und bietet ein Gefühl der Immersion, das wir bei der Betrachtung eines der anderen nicht Ultawide Gaming-Monitore nicht hatten. Die große Breite und die kleine Kurve machen beim Spielen einen großen Unterschied. Das ultrabreite Panel ist eigentlich weniger Pixel als 4K, was die Anforderungen an die Vorderseite der Grafikkarte etwas geringer macht.
Allerdings ist das Display in der Lage, eine Aktualisierungsrate von 100 Hz zu erreichen, so dass für dieses Display zwei GTX 1080’s + empfohlen werden.

Profis

Betrug

Der preiswerteste 144Hz Gaming Monitor 2018

3. Asus VG248QE

Der preiswerteste Gaming-Monitor für 2019 24″ 144hz 1080p Display
mit einem TN-Panel, das eine extrem niedrige Pixel-Antwortrate von 1 ms erreichen kann!

Der Asus VG248Q ist der beste preiswerte Gaming-Monitor auf dem Markt, obwohl er schon mehrere Jahre alt ist.
Der Monitor ist immer noch der günstigste 24″ 144Hz Gaming-Monitor, der 2019 erhältlich ist.

Das Monitor-Panel ist mit einer Bildwiederholrate von 144Hz und einer Pixel-Response-Rate von 1ms extrem schnell, was es unserer Meinung nach zum besten preiswerten Gaming-Monitor auf dem Markt macht. Der Handel mit dem TN-Panel bietet eine schreckliche Farbgenauigkeit und ausgewaschene Farben. Der Autor besitzt derzeit zwei VG248QE’s und obwohl sie der schnellste Spielmonitor sind, der für Ego-Shooter verfügbar ist, sollten Sie sich vor Augen halten, dass die Farben extrem ausgewaschen sind.
Wenn Sie kein professioneller Gamer sind und auch planen, den Monitor für kreatives / Design oder sogar für den täglichen Gebrauch zu verwenden, empfehlen wir Ihnen dringend, einen der auf dieser Seite besprochenen IPS-Bildschirme zu kaufen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem günstigen 144hz Gaming-Monitor sind und ihn ausschließlich für Spiele verwenden möchten, empfehlen wir Ihnen den Asus VG248QE Monitor.

Profis

Betrug

Der beste 60Hz 4K Gaming Monitor 2019

4. Acer Raubtier XB321HK

Der beste 4K-Gaming-Monitor auf dem Markt mit, 32″ **60Hz 4K IPS
Anzeige.

4K-Gaming-Monitore benötigen eine beträchtliche Leistung, um sie anzutreiben, und der Acer-Predator XB321HK ist ein 4K UHD IPS-Display mit einer Kapazität von 60Hz. Aber selbst ein GTX 1080 bietet Ihnen kein konstantes, flüssiges 60 FPS Spielerlebnis. Wenn Sie diesen Monitor mit 60 FPS+ betreiben möchten, benötigen Sie mehrere Nvidia 1080 GTX’s, die Ihnen beim Herunterfallen der Bilder helfen und ein Zerreißen des Bildschirms verhindern.

Wie bei allen IPS-Panels sind sie etwas langsamer als TN oder VA, mit dem Ziel, eine bessere Farbgenauigkeit und Farbtiefe zu erreichen. Das XB321HK-Panel ist jedoch für ein IPS-Display mit einer Reaktionszeit von 4 ms Pixel recht schnell. Das ist nicht so schnell wie die Reaktionszeit der TN-Panels 1ms, aber der Kompromiss lohnt sich für das Eintauchen in die Farbtiefe und Genauigkeit, die das IPS-Panel anzeigt.

Wir empfehlen diesen Bildschirm nur für Spieler mit einem Paar GTX 1080’s oder höherwertigen Karten wie dem Titan X. Wenn Sie nicht für mehrere GPU’s ausschalten wollen oder sich nicht mit den anderen potenziellen Problemen befassen wollen, die Multi-GPU-Gaming verursacht, wie Kühlung, Kompatibilität usw., dann empfehlen wir den PG279Q (Details oben). Es sei auch darauf hingewiesen, dass ASUS plant, 2019 einen 4K 144Hz Gaming-Monitor auf den Markt zu bringen, allerdings ist dies wahrscheinlich mehr als 6 Monate vor der Veröffentlichung.

Profis

Betrug